Junge Naturschützer sollen durch attraktive Angebote langfristig für den Naturschutz gewonnen werden. Bei den Zusammenkünften können verschiedene Naturphänomene im Jahreslauf gemeinsam entdeckt werden. Welche Insekten kennt ihr? Stechen Wildbienen? Welche Bäume wachsen im Park oder in der Allee? Wie sieht ein naturnaher Garten aus? Welche Vögel sind bei NABU-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ zu beobachten? Viele Fragen gilt es zu stellen und zu beantworten… Sicher bringen die Kinder eigene Ideen und Vorschläge mit, die diskutiert und im Verlaufe des Projektes nach Möglichkeit gemeinsam umgesetzt werden. Dieses von Ehrenamtlern ausgeführte Angebot wird ergänzt durch interessante Fachveranstaltungen versierter Honorarkräfte.

 

 

Geplante Aktivitäten und Maßnahmen:

Organisation und Durchführung naturkundlicher Veranstaltungen im Jahreslauf für eine neu aufzubauende Kinder-Gruppe


Durchführung von Fachveranstaltungen, wie Exkursionen und Vorträge, für junge Einheimische und Gäste der Insel Rügen


Umsetzung eines Familien-Umweltbildungsangebotes an der Jugendherberge Prora

 

 

 
Faltblatt  download :
 
    

 

Du möchtest ein junger Naturschützer werden und in unserer Gruppe mitmachen?

Melde dich bei Hendrikje:  Tel.  0163 7662507  





 

 


 

 

 

 

 


Wer und was ist bei der Naturschutzarbeit versichert? Bin ich auch geschützt, wenn ich auf dem Weg in die Vorstandssitzung einen Unfall erleide?